Zum Thema „Wochenarbeitszeit“

Seit mehr als 50 Jahren geht die Wochenarbeitszeit kontinuierlich zurück (bei mir waren es seinerzeit 48 Wochenstunden). Was ist in den Jahren begleitend passiert? Das Produktangebot ist gigantisch gestiegen. Die Arbeitnehmer haben in kürzerer Arbeitszeit mehr geleistet. Die meisten Unternehmen sind gewachsen und haben ihre Gewinne erhöht (teils auch durch Steuerflucht, siehe dazu Thomas Piketty:…

[ weiter lesen ]

Basti, das Marketingwunder (Message Control), ist wieder hoch aktiv

MC 1: Das Virus kommt aus dem Ausland MC 2 : Insbesondere von den Kroatien-Urlaubern. Die fahren mit den Autos und den Booten kreuz und quer durch Kroatien. MC 3:Die per Reisewarnung gezwungenen Rückkehrer werden im Wiener Happelstadion kostenlos getestet(auf KOSTEN der anderen Steuerzahler). Ein Nachweis, dass sie aus Kroatien kommen, ist nicht erforderlich (Standard)…

[ weiter lesen ]

Über Shorties und die geplanten Themen

Shorties sind persönliche Stellungnahmen von Helmut Detter basierend auf allgemein zugänglichen Medieninformationen. Sie basieren auf der jahrzehntelangen Nähe des Autors zum politischen Umfeld. Selbstverständlich handelt es sich um eine persönliche Interpretation, so dass natürlich generell die Unschuldsvermutung gilt. Alle Shorties unterliegen bei ihrer Erstellung zunächst einer gründlichen Desk Research Analyse und basieren auf Fachgesprächen mit…

[ weiter lesen ]

Das Thema Lesebereitschaft

Der Paradigmenwechsel, hervorgerufen in hohem Umfang durch die exponentiell verlaufende Nutzung vieler neuer Technologien, veränderte die Arbeits-, Lebens- und gesellschaftspolitische Welt in dramatischem Umfang. Damit tauchen eine Vielzahl von Problemen und Aufgabenstellungen auf, die vielfach komplex vernetzt und daher einer einfachen Erklärung und Beantwortung nur schwer zugänglich sind. Was sich hier an Ungereimtheiten in der…

[ weiter lesen ]

Die Grünen, der Blinddarm der türkisen Gruppe?

Feststellung 1 Im Lexikon wird unter dem Begriff „Blinddarm“ der Anfangsteil des Dickdarmes, der über die Eintrittsstelle des Dünndarms blind hinausreicht, definiert. Laut ärztlicher Statistik kann der Mensch problemlos ohne Blinddarm leben. Spontan und unplanbar kann er jedoch Probleme auslösen, die bei verspätetem chirurgischem Eingriff u.U. sogar zum Tode führen. Feststellung 2 Die sogenannte Zeichensprache…

[ weiter lesen ]

Bundeskanzler Kurz – der Herr der EU

Um die Dimension des Handlungsmusters von Bundeskanzler Kurz zu verstehen, ist es notwendig, einen kurzen Blick auf die Entwicklung der Weltmärkte – bezogen auf die Industrialisierung dieser Märkte (Industrie 1.0 bis Industrie 4.0) und der dort Agierenden – zu werfen. Der Beginn der Phase der Industrie 1.0 hatte ihren Ausgangspunkt in England und diffundierte in…

[ weiter lesen ]

Strategische Grenzöffnung durch die österreichische Bundesregierung

Bezogen auf das nationale Spezifikum, was den BIP-Bereich des Tourismus betrifft, gibt es natürlich landes- und regionalspezifisch hohe Unterschiede, was dazu führt, dass – bezogen auf einen Mittelwert über alle EU-Mitgliedstaaten – ein BIP-Anteil von ca. 11% zustande kommt. Dieser muss – so wie jeder Mittelwert – relativiert werden, da einzelne Staaten und Regionen in…

[ weiter lesen ]

Die Pandemie ist vorbei – ist sie das?

In meiner nahezu 55-jährigen aktiven wissenschaftlichen Laufbahn bin ich weder national noch international mit so vielen Experten konfrontiert worden wie in der Corona-Pandemie. Fassungslos bin ich als wissenschaftlich orientierter und wahrheitssuchender Mensch einer derart unterschiedlichen Interpretation wie der Dimension dieser Pandemie gegenübergestanden. Bis heute reichten die Stellungnahmen von der Ansicht, dies sei eine völlig harmlose…

[ weiter lesen ]

Meine Stellungsnahme zum 1. Mai 2020

Mit einem Spielkapital von 38 Mrd. Euro an Steuermitteln, die erst verdient werden müssen und über die Bundeskanzler Kurz offenbar die Verfügungsgewalt hat, beginnt offenbar eine neue politische Ära: Nun beginnt er mit diesem Geld nicht nur sein Klientel auszustatten, sondern beginnt auch, zum Teil Jahrzehnte alte sozialdemokratische Forderungen zu erfüllen. Nur wer dumm genug…

[ weiter lesen ]

Das Thema „Corona-Pandemie“

Auszug aus der Präambel In der nunmehr seit 55 Jahren dauernden beruflichen aktiven Laufbahn des Verfassers dieses Artikels, sowohl als Wissenschaftler aber auch als Unternehmer und Geschäftsführer, ist ihm noch nie ein derartiges mediales Trommelfeuer in den Print- und Fernsehmedien, wie im gegenständlichen Pandemie-Thema, in dieser Konzentration und nahezu schon drei Wochen widerfahren.   Auszug…

[ weiter lesen ]
12