Zusammenschau großer Trends

  Zusammenschau großer Trends seit 1945 Nach Ende des 2. Weltkrieges ging es in den Verliererstaaten zunächst ums reine Überleben. Erst nachfolgend wurde mit dem Wiederaufbau – nicht immer auf demokratischer Basis – begonnen. Insbesondere der aus politischen Gründen entwickelte Marshall Plan beschleunigte in Teilen Europas die Entwicklung demokratischer Industriestaaten. In Zentral- und (Süd)Osteuropa entstanden hingegen Wirtschaftssysteme…

[ weiter lesen ]

Der Weg in die Wissensgesellschaft, Teil 2

Fortsetzung von Teil 1 des Wegs in die Wissensgesellschaft   Industrie 4.0 – alter Wein in neuen Schläuchen? Der Begriff Industrie 4.0 geistert seit geraumer Zeit durch Politik und Medien, eigene Vereine werden zu diesem Thema aktiv. Dabei ist die damit umschriebene Entwicklung, nämlich die rasante Durchdringung aller Wirtschaftssektoren durch Automation vieler Abläufe bereits seit…

[ weiter lesen ]

Der Weg in die Wissensgesellschaft

  Die Entwicklung der Industriestaaten (bis etwa 2000) Mit der Entkopplung der Naturwissenschaften von religiöser oder gesellschaftspolitischer Bevormundung, nahm etwa Ende des 17. Jahrhunderts Europa der Weg in die Wissensgesellschaft auf. Davor war die Herstellung von Produkten und die Nutzung von Dienstleistungen fast ausschließlich mit manueller Arbeit verbunden. Nun führte der Erkenntniszuwachs zu einer ersten…

[ weiter lesen ]

Weckruf zur Nationalratswahl – Scherenbild 3

Offene Fragen, die durch Politik und Gesellschaft zu beantworten sind Wachstum, Wachstum,Wachstum – löst das alle Probleme? So weiter wie bisher, also mit alten Rezepten die Zukunft bewältigen? Ist das freie Spiel der Kräfte (Kapialismus pur) die Zukunftsformel? „Back to the roots“ – vielleicht eine Lösung ? Oder ist der Weg in eine globale Wertegemeinschaft…

[ weiter lesen ]

Weckruf zur Nationalratswahl – Scherenbild 2

Offene Fragen, die durch Politik und Gesellschaft zu beantworten sind Wachstum, Wachstum,Wachstum – löst das alle Probleme? So weiter wie bisher, also mit alten Rezepten die Zukunft bewältigen? Ist das freie Spiel der Kräfte (Kapialismus pur) die Zukunftsformel? „Back to the roots“ – vielleicht eine Lösung ? Oder ist der Weg in eine globale Wertegemeinschaft…

[ weiter lesen ]

Weckruf zur Nationalratswahl – Scherenbild 1

Offene Fragen, die durch Politik und Gesellschaft zu beantworten sind Wachstum, Wachstum,Wachstum – löst das alle Probleme? So weiter wie bisher, also mit alten Rezepten die Zukunft bewältigen? Ist das freie Spiel der Kräfte (Kapialismus pur) die Zukunftsformel? „Back to the roots“ – vielleicht eine Lösung ? Oder ist der Weg in eine globale Wertegemeinschaft…

[ weiter lesen ]

Fraktal Humankapital – Fazit

Für eine Analyse dieses Fraktals zum Humankapital sind aus Sicht der Schaffung und des Erhalts von Arbeitsplätzen folgende Gesichtspunkte maßgebend: Gesichtspunkt 1: Arbeitsplatzfelder (Erhalt, Ergänzung, Erneuerung) In den letzten 10 Jahren stellte sich in den drei Wirtschaftssektoren die BIP-Entwicklung wie folgt dar: primärer Sektor – in etwa € 4,0 Mrd. gleichbleibend sekundärer Sektor – von…

[ weiter lesen ]

Fraktal zum Humankapital – Teil 2

Fraktal zum Humankapital – wie geht es weiter? Zur Abrundung unserer Ausführungen zu den Wanderbewegungen des Arbeitskräftepotenzials (hier zum Nachlesen Teil 1, Teil 2, Teil 3), dem Wandel in der Arbeitswelt (hier zum Nachlesen Teil 1 und Teil 2) sowie zur Informationsgesellschaft (Teil 1 und Teil 2) möchten wir heute weiter über das Fraktal sprechen (Einführung…

[ weiter lesen ]

Fraktal zum Humankapital

Fraktal Humankapital Zur Abrundung unserer Ausführungen zu den Wanderbewegungen des Arbeitskräftepotenzials (hier zum Nachlesen Teil 1, Teil 2, Teil 3), dem Wandel in der Arbeitswelt (hier zum Nachlesen Teil 1 und Teil 2) sowie zur Informationsgesellschaft (Teil 1 und Teil 2) möchten wir heute im Detail das Fraktal zum Humankapital vorstellen und dabei den Versuch…

[ weiter lesen ]

Informationsgesellschaft und Zukunft der Arbeit 2

  Zukunft der Arbeit im Spannungsdreieck   Unser Kreis zu Zukunft der Arbeit schließt sich: Nach dem „Weg in die Wissensgesellschaft“ (Teil 1 und Teil 2) und unseren Ausführungen zu den „Wanderbewegungen des Arbeitskräftepotentials“ (Teil 1, Teil 2, Teil 3) haben wir uns mit großen Trends, dem „Wandel der Arbeitswelt“ (Teil 1, Teil 2) und dem…

[ weiter lesen ]
< zurück >
123